Test- und Tauschladen

Smart City Projekt B5 „Test- und Tauschladen“

Zielstellung:

Stärkung integrierter Zentren (Innenstadt) und Gewerbeentwicklung

Fachbereich(e):

  • Stadtentwicklung und Bauordnung
  • Wirtschaft und Soziales

Projektpartner:

ThEx Enterprise

Beschreibung:

In einem leerstehenden Ladengeschäft in der Altstadt soll eine Test- und Tauschladen (Pop-up-Store) eingerichtet werden. Interessenten sollen hier die Möglichkeit bekommen, Waren oder Dienstleistungen für einen begrenzten Zeitraum von max. 6 Monaten anzubieten und sich auszuprobieren. Die Anmietung von langfristigen Laden- und Verkaufsflächen wird damit als Hürde umgangen. Es ergeben sich somit Möglichkeiten für Start-Ups, Existenzgründer, Schülergruppen, Designern oder Künstler, die noch keine dauerhaften Verkaufsflächen zur Verfügung haben und somit ihre Verkaufs-, Ideen- und Ladenkonzepte einfach und unkompliziert testen können. Des Weiteren soll für Bürger im Zuge einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft eine Tauschplattform für kleine überschaubare Gebrauchs- und Alltagsgegenstände und eine moderne Abholstation entstehen.
Gründer, Start-ups und Künstler stehen oft vor hohen Anfangsinvestitionen. Das eigentliche Produkt ist häufig vorhanden, aber das Finden einer geeigneten Verkaufsfläche ist mit erheblichem finanziellem Aufwand verbunden. Dieser kann oft nicht geleistet werden oder nur mit entsprechendem Risiko abgedeckt werden. Das Testladenkonzept bietet eine temporäre Verkaufsfläche für die Anfangszeit an, wodurch Ideen einfacher verwirklicht werden können.
Der E-Commerce verlagert den Konsum immer weiter ins digitale Netz. Der herkömmliche Handel wird gezwungen, neue innovative Verkaufskonzepte zu entwickeln, um die Konsumenten weiterhin in die Einkaufsstraßen der Innenstadt zu locken. Die Maßnahme zielt insgesamt darauf ab, ein neues Nutzungskonzept für Leerstandsimmobilien im Innenstadtbereich zu entwickeln und eine effiziente Raumnutzung zu erreichen. Das Ziel ist die Etablierung einer neuen, wandlungsfähigen Verkaufsfläche als fester Bestandteil der Mühlhäuser Einzelhandelslandschaft.