© Freepik - tirachardz
© Freepik - tirachardz

Praktikum bei Smart City Mühlhausen (m/w/d)

Werden Sie eine Zeit lang Teil unseres jungen Teams und unterstützen Sie uns dabei, die nachhaltige und lebenswerte Stadt von Morgen zu gestalten. Klingt das spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bei der Stadtverwaltung Mühlhausen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung und Unterstützung bei der allgemeinen Projektorganisation und -umsetzung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und Protokollen
  • Unterstützung bei der Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Recherchetätigkeit
  • Unterstützung bei der allgemeinen Büroorganisation
  • In Absprache: Übernahme von Klein-Projekten mit eigenem Verantwortungsbereich

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • allgemeine Hochschulreife oder im Studium
  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Engagement, Innovationbereitschaft und Flexibilität
  • eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Affinität für digitale Themen, Mobilität und Stadtentwicklung
  • gute PC Kenntnisse, Arbeit mit MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • ein hochmotiviertes und engagiertes Team sowie ein angenehmes Betriebsklima
  • flexible Arbeitszeiten, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen
  • ein modern ausgestattetes Büro für effizientes und papierloses Arbeiten sowie ausgezeichnetes IT-Equipment
  • individuelle Betreuung bei der Erstellung Ihrer Studien- oder Bachelorarbeit

Ihr Ansprechpartner
Fachdienst Personalwesen
Tel.: 03601 – 452 123

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 15.März 2024, bevorzugt online, ein.
Um ein ordnungsgemäßes Auswahlverfahren zu gewährleisten, werden die Grunddaten der Bewerber/innen bis zum Abschluss des Verfahrenselektronisch erfasst und gespeichert. Sollten Sie mit dieser Verfahrensweise nicht einverstanden sein, besteht die Möglichkeit schriftlich zu widersprechen. Die Daten nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Dr. Bruns
Oberbürgermeister